Vakuum-Pufferspeicher:
Qualität „Made in Germany“

Der Vakuum-Pufferspeicher wurde von Hummelsberger Stahl- und Metallbau im Rahmen eines von öffentlich geförderten Projektes des deutschen Bundesumweltministeriums zusammen mit dem Bayerischen Zentrum für angewandte Energieforschung (ZAE) entwickelt.

In seinen eigenen Werkstätten in Mühldorf am Inn fertigt Hummelsberger die Metalltanks für alle Modelle des Vakuum-Pufferspeichers an modernen Fertigungsanlagen und mit dem Know-how aus 35 Jahren qualitativ hochwertigem Behälterbau für namhafte deutsche Großunternehmen: Um einen Behälter mit Vakuum beaufschlagen zu können gelten z.B. besondere Qualitätsanforderungen an dessen Schweißnähte. Die Erfüllung dieser Anforderungen wird bei Hummelsberger täglich überprüft.

Jetzt
beraten
lassen
 »